top of page

Hefeteig (Grundrezept)


Der Herbst steht für der Tür. Das heisst für mich, dass ich nicht mehr komisch angeguckt werde, wenn ich frische Zimtschnecken aus dem Ofen hole. Obwohl ich nach wie vor finde, dass man Zimtschnecken auch das ganze Jahr genießen sollte.


Da nun auch in den Geschäften alles für die kalten Jahreszeiten vorbereitet wird, dachte ich mir, es wird aller höchste Zeit für mein Hefeteiggrundrezept. Mit diesem ganz einfachen Rezept gelingt mir der Hefeteig wirklich immer.




Zutaten:

  • 250 ml Pflanzendrink

  • 1 Würfel Hefe

  • 1 TL Zucker

  • 600 g Mehl

  • 100 g Margarine

Für einen süßen Teig füge ich noch 100 g Zucker hinzu, für einen salzigen 1-2 TL Salz.


Zubereitung:

  1. Pflanzenmilch, Hefe und 1 TL Zucker vermengen und leicht erwärmen. Achte dabei, dass die Temperatur nicht über 37°C steigt, sonst geht die Hefe kaputt.

  2. Mehl, Margarine und Zucker/Salz hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten.


Jetzt kann der Teig ganz nach deinen Belieben weiter verarbeitet werden, zum Beispiel zu köstlichen Zimtschnecken oder herzhafter Pizza.


Was machst du am Liebsten aus Hefeteig?




0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page